JEKISS - JEDEM KIND SEINE STIMME

„JEKISS“ bedeutet: Jedem Kind seine Stimme.

Das Projekt hat zum Ziel, eine „singende Grundschule“ zu werden. Das Prinzip besteht darin, dass es zunächst einen Chor gibt, der die Jekiss-Lieder einstudiert. Die Chorkinder haben dann gemeinsam mit dem Klassenlehrer oder dem Musiklehrer die Aufgabe, die gelernten Lieder in die Klassen zu transportieren.

Viermal im Jahr findet ein gemeinsames Schulsingen statt.

Das Herbstsingen
Gemeinsames Singen kurz vor den Weihnachtsferien

Unser JEKISS-Konzept

Login | Kontakt | Impressum