AKTUELLES

Nächste Termine

Der nächste Termin der Vorstandssitzung des Fördervereins ist am 15. August 2022.

      Newsletter

 



  

2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016

 

 

Juni 2022

Die Bibliothek, auf die die Lehrer*innen zugreifen und im Unterricht benutzen können, wurde dank des Fördervereins erweitert. Richtig tolle Bücher wurden herausgesucht, in denen berühmte Personen auf kindgerechte Art und Weise und mit besonderen Bebilderungen vorgestellt und ihre Lebenswege näher gebracht werden.

7 neue Bücher dürfen sich nun also als Eigentum der Schule fühlen und den Kindern (und den Erwachsenen eventuell auch) spannende Informationen vermitteln.

 

 

04 & 05.2022

Im Zuge des Arbeitseinsatzes von Eltern und vielen Kindern für den Hort wurde neben den Innenräumen auch draußen im Hortgarten und auf dem Schulhof wieder so Einiges erneuert, verschönert und ausgebessert.
Der Förderverein übernahm die Kosten für neuen Rindenmulch, der von tatkräftigen Händen dorthin geschaufelt wurde, wo kaum noch welcher war.

Weiterhin werden für den Nachmittag neue Stelzenpaare angeschafft, 4 Stück an der Zahl. Wir freuen uns, da Stelzenlaufen laut Auskunft der Erzieher*innen der aktuelle Renner unter vielen Kindern sei.

Und last but not least: Die Erste-Hilfe-AG wurde komplett vom Förderverein finanziert!

30.03.2022

Die ordentliche Mitgliederversammlung fand virtuell statt und war erfreulicherweise gut besucht. Neben den typischen TOP wie Jahres- und Finanzbericht 2021, Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstands gab es die Wahl neuer Kassenprüfer*innen und der Vorstandsmitglieder.
In dem Zusammenhang wurde den bisherigen Amtsinhaber*innen ein großer Dank für das bisherige Engagement ausgesprochen (Ulf Rosner und Daniela Schlichting als bisherige Kassenprüfer*in und Katrin Rosenbaum als Vorstandsvorsitzende des Fördervereins).

Einstimmig wurden Katja Sommer und Ricarda Stremlow als neue Kassenprüferinnen für ein Jahr gewählt und die bisherigen Vorstandsmitglieder Dana Wenzel (Kassenwartin) und Sarah Überall (stv. Vorsitzende) erneut bestätigt sowie Kristina Hempel als neues Vorstandsmitglied für zwei Jahre gewählt. Wir freuen uns, nun wieder vollständig zu sein und den Förderverein mitgestalten und leiten zu dürfen.
Wie üblich muss nun erstmal noch ein Notartermin stattfinden und dann sind die Positionen amtlich.

März 2022

Am 17.03.2022 findet der diesjährige, weltweite Känguru-Wettbewerb in Mathe statt und wir übernehmen die Teilnahmegebühren für alle Kinder der Schule, die mitmachen wollen! Wir wünschen viel Spaß und Erfolg.

Ende März geht es für einige Kinder mit der Schule zu einer Skifreizeit. Damit sie möglichst sicher die Pisten runtersausen können, bezahlen wir für alle Kinder Warnwesten. In Zukunft werden diese bei ähnlichen Ausflügen genutzt werden können.

Februar 2022

Die Umwelt-AG macht einen Ausflug nach Treuenbrietzen, um sich über erneuerbare Energien zu informieren. Wir bezahlen gerne den Transport im Kleinbus!

Januar 2022

Kaum ging es im neuen Jahr mit der Schule weiter, da konnte der Förderverein erfreulicherweise direkt aktiv werden und finanzielle Unterstützung bieten.
Die Französichlehrerin Frau Marty initiierte eine Aktion anläßlich des Dreikönigstages in Frankreich am 6.1., um den Kindern französisches Brauchtum näherzubringen. An diesem Tag verspeisen viele Familien sogenannte „Galettes des rois“ (Blätterteigkuchen mit Füllung), in denen jeweils eine kleine Porzellanfigur versteckt („Fève“) ist. Wer diese in seinem/ihrem Stück findet oder darauf beißt, wird für diesen Tag zur Königin bzw. zum König ernannt.  Dieses Fest feiern die Franzosen zum neuen Jahr und so übernahm der Förderverein die Kosten für 14 dieses Kuchen und so konnten die Kinder einen Eindruck davon gewinnen – und nebenbei auch noch was Leckeres essen.

Weiterhin fand in der ersten Januarhälfte der Besuch der Deutschen Oper in Berlin für die 4. Klassen statt. Sie sahen das Stück „Hänsel und Gretel“, für welches der Förderverein die Tickets gerne bezuschusste.

08./09. Dezember 2021

Heute und gestern wartete eine große Überraschung auf die Kinder der ersten bis zur sechsten Klasse.
Bis dato wahrscheinlich unbemerkt feierte der Förderverein sein 10-jähriges Jubiläum bereits im September 2021, zumindest vom Datum her. Auf eine Feier mit Mitgliedern und weiteren Interessierten verzichteten wir angesichts der Pandemie, wir wollten aber in jedem Fall den Kindern ein besonderes Ereignis bieten, das sie so schnell nicht vergessen würden.
So kam es also gestern und heute in der Aula für die einzelnen Klassenstufen zu famosen Darbietungen des Kinderzauberers Felix Wohlfarth aus Potsdam, bei denen Wasser einfach in einer Zeitung verschwand und im Glas wieder auftauchte, der kleinste Zauberstab der Welt plötzlich wuchs und groß und größer wurde und vieles mehr.

Wir danken an dieser Stelle Herrn Wohlfarth für seine fantastischen Zauberkünste und der Schule samt Hausmeister Herrn Treffer, Schulleitung und den Lehrer*innen, dass sie spontan genug waren, entweder selber mit anzupacken oder ihre Stundenpläne entsprechend umzugestalten.

Den Kindern hat es sehr gefallen und uns war es eine Freude, das 10-jährige Jubiläum auf diese Weise zu begehen!

 

 

November 2021

Endlich konnte die großzügige Spende des ACV (s. April 2021) in Höhe von 5.000€ verwendet und in 19 transportable Beamer umgesetzt werden. Diese erwiesen sich als aktuell hilfreicher als Laptops und so stehen sie den Lehrkräften nun zur Verfügung und ermöglichen bspw. das schnelle Nutzen von Erklärvideos, um Unterrichtsinhalte weiter zu veranschaulichen und zu festigen.

Wir danken dem ACV erneut für diese finanzielle Zuwendung.

Weiterhin unterstützte der Förderverein finanziell wieder die Anschaffung von Bastelmaterial, das den Kindern und ihrer Kreativität nun zur Verfügung steht.

Und: Last but not least - wir befinden uns ja nach wie vor in der Pandemiezeit - haben wir den Kauf von 75 Gesichtsmasken mit Sichtfenstern für die ersten und zweiten Klassen finanziert. Dort ist der Blick hin zum Mund des Lehrers/der Lehrerin besonders wichtig, um Aussprache richtig zu erlernen und diese Möglichkeit soll den Kindern mit der Testung solcher Masken ermöglicht werden.

7. August 2021

Am 07.08.2021 fand die Einschulung der neuen ersten Klassen statt, bei der sich der Förderverein engagierte und für flüssige Verköstigung sorgte. Das Wetter spielte sehr gut mit, so dass der vor dem Schulgebäude in der Stephensonstraße aufgestellte Stand rege besucht wurde und die Spendenboxen gut gefüllt wurden.

Wie auch schon in den letzten Jahren übergab der Förderverein den Lehrerinnen für ihre neuen Klassen bzw. die Klassenbibliothek je ein Bücherpaket, bestehend aus ca. 5-6 Büchern, sowie für jedes Kind einen Stundenplan. Wir danken an diese Stelle den sehr engagierten Helfenden  inklusive einer ehemaligen Schülerin, ohne die ein solches Ereignis nicht stattfinden könnte.

Juni 2021

Kurz vor den Sommerferien gab es eine Überraschung für die Schulkinder, die sich wohl am besten mit „kalt, süß und lecker“ umschreiben lässt! Im Rahmen der von den Lehrer*innen organisierten Tagesausflüge wurde ein Stopp bei Janny’s Eis in Babelsberg eingelegt und jedes Kind konnte sich eine Kugel Eis aussuchen und schlemmen. Mike von Janny’s Eis freute sich darüber ebenso wie wir. Er spendete das Eis im Übrigen – wir danken es ihm sehr!

Wir unterstützten finanziell den Kauf gebrauchter Kinderbücher für das neu eingerichtete Bücherregal im Kopierraum, auf das die Lehrkräfte Zugriff haben und Bücher für die Klassen ausleihen können. Eine schöne Idee und der Bestand wird sicher noch weiter wachsen.

28. April 2021

Der ACV (Automobilclub Verkehr) erfreute den Förderverein unserer Schule mit einer finanziellen Zuwendung in Höhe von 5.000€, die für Laptops gedacht ist. Der symbolische Scheck wurde von zwei Mitgliedern des Präsidiums des ACV, ganz pandemiekonform, außerhalb des Schulgebäudes an Frau Rosenbaum und Frau Wenzel vom Förderverein übergeben.

Von links: Herr Koglin (ACV), Frau Henkes (Schulleitung) und Frau Heinrichs (stv. Schulleiterin), Herr Blesing (ACV), Frau Rosenbaum und Frau Wenzel (Vorstand des Fördervereins)

11. März 2021

In diesem Jahr fand die Mitgliederversammlung erstmals virtuell statt. Das hat gut funktioniert und war eine gute Alternative zur sonstigen Versammlungsform.
Neben den drei Vorstandsmitgliedern nahmen weitere 5 Mitglieder vom Förderverein teil. Präsentiert wurden der Jahres- und Finanzbericht 2020, der Vorstand wurde auf Anraten der Kassenprüfer entlastet, die neue (alte) Kassenwartin Dana Wenzel wurde wieder gewählt, ebenso die Vorstandsmitglieder Katrin Rosenbaum und Sarah Überall sowie die Kassenprüfer Ulf Rosner und Daniela Schlichting.

Danke an alle für das ehrenamtliche Engagement!

Weiterhin wurde über anstehende Aktivitäten informiert, was - erwartungsgemäß in diesen Zeiten - recht eindimensional ausfiel, wenngleich eine Lauerstellung vorherrscht, um so bald wie möglich wieder loslegen zu können mit der Umsetzung von Ideen!

22./23. Februar 2021

Es geht wieder los im Präsenzunterricht für die Schüler und Schülerinnen der Goethe-Grundschule! Zumindest etwas. Und um ihnen den Beginn zu versüßen und um zu zeigen, wie schön es ist, dass sie wieder da sind, haben wir vom Förderverein eine Idee gehabt.

Die fleißigen Bäcker einer lokalen Bäckerei haben fleißig geknetet und die Ausstechförmchen geschwungen und insgesamt 460 Kekse gebacken: Leckerer Mürbeteig - ein Keks oben, ein Keks unten - und in der Mitte Nuss-Nougat-Füllung oder für die Allergiker und Allergikerinnen hausgemachte Erdbeermarmelade.
Glasiert mit dünnem, farbigen Zuckerguss. Übrigens rein natürliche Lebensmittelfarben, z.B. rote Beete.

Corona-konform wurden sie einzeln eingeschweißt und den Kindern am jeweils ersten Schultag ausgeteilt. Unser Ziel ist es, Müll zu reduzieren; in diesem Fall ging es leider nur so.

Wir freuen uns, wenn es euch geschmeckt hat!!! Seid willkommen zurück!

Und weil es so schön ist und wir mittlerweile darin geübt sind, Masken zu bestellen, hat der Förderverein insgesamt wieder 280 Masken gekauft (80 x FFP2, 100 x medizin. Masken für Kinder und 100 x für Erwachsene).

Dezember 2020

An alle Schenkende:

Wir möchten euch die Idee mit an die Hand geben, die Käufe, die ihr dieses Jahr oder auch demnächst im Internet tätigt, mit einem guten Zweck für unseren Förderverein zu verbinden.
Beispielsweise könnt ihr über AMAZON.SMILE oder SCHULENGEL.DE einen kleinen Geldbetrag eures umgesetzten Kaufpreises an die Schule bzw. den Förderverein spenden.

Bei Amazon.smile.de loggt ihr euch mit eurem normalen Login ein und wählt dann unter 'MEIN AMAZON.SMILE' den 'FOERDERVEREIN GOETHE GRUNDSCHULE POTSDAM BABELSBERG'. Dann normal einkaufen und Betrag wird uns automatisch gutgeschrieben.

Bei Schulengel.de müsste ihr nur zu 'EINRICHTUNG SUCHEN' und dann 'GOETHE-GRUNDSCHULE POTSDAM' suchen, dann auf 'SHOP SUCHEN' und da werden euch dann welche vorgeschlagen, die euch sicher bekannt vorkommen.

Wir möchten an dieser Stelle keine Werbung für die online-Anbieter machen, sondern freuen uns natürlich auch sehr, wenn ihr vor Ort die kleinen Geschäfte besucht und dort einkaufen geht:)

November 2020

Nach den Herbstferien haben wir vom Förderverein unserer Gestaltungslaune freie Bahn gelassen und der Goethegrundschule - Aaaaaachtung! - 300 Einmalmasken geschenkt.
Wir können momentan ja nicht so, wie wir wohl alle mögen und diese Investition ist allemal sinnvoll aktuell. Somit können Kinder, die ihre Maske vergessen oder verloren haben, ausgestattet werden.

Weiterhin - und erneut ist das bestimmende Oberthema... jawoll... die Corona-Pandemie und die Begleitumstände - haben wir das Desinfektionsmittel, das nun in den Klassenräumen zur Verfügung steht, bis Ende des Jahres voll finanziert, die Spendebehälter kamen ja erfreulicherweise von einem Elternpaar. 

Uuuund, tatatataaaaa: Diesmal aber wirklich mal was anderes.
Auf Anfrage des Hortes und angesichts der guten Idee hat der Förderverein die bereits aufgestellten Weihnachtsbäume auf dem Schulhof bezahlt. Aktuell werden sie geschmückt und dann können sie uns hoffentlich alle, vor allem aber unsere Kinder, erfreuen und etwas Vorweihnachtsgefühl in den Schulalltag bringen.

20.08.2020

Die Masken sind da! Wer wollte, konnte seinem / ihrem Kind eine Mund-Nasen-Maske mit dem Logo der Goethe Grundschule bestellen, was vom Förderverein gerne mit 2 Euro pro Maske bezuschusst wurde.

08.08.2020

Heute war der große Tag der Einschulung der drei neuen ersten Klassen. Ein aufregender Tag für die Kinder und deren Angehörige und auch das Wetter spielte sehr gut mit - mehr als das: Es war heiss. Frau Henkes fand schöne Worte für die neuen Schüler und Schülerinnen, indem sie mittels der Darstellung der FAUST-Geschichte dazu überleitete, dass es vielleicht gar nicht so erstrebenswert ist, ALLES zu können (wie Dr. Faustus), sondern dass Jede/r ETWAS gut kann.

Dank Herrn Benn als Chorleiter und der tatkräftigen Unterstützung der Lehrerinnen und ErzieherInnen sowie Kinder und deren Eltern wurde noch gesungen und gewippt und während die Kinder im Klassenraum begannen sich kennenzulernen, wurde die kurze Pause von Eltern und Geschwistern vor dem Schulgebäude vom Förderverein durch Getränke versüßt bzw. erfrischt. Diese wurden ebenso vom Förderverein bezahlt wie die drei Bücherpakete an die Lehrerinnen der ersten Klassen im Wert von jeweils 75€, die im Unterricht eingesetzt werden. Dank großzügiger Spenden der Eltern konnte der Förderverein auch wieder Geld einnehmen.

Die fleißigen Helferinnen am Einschulungstag waren Dana (Kassenwartin des FV) und ihre Tochter Kassandra (Klasse 6 der Goethegrundschule) sowie Anja als ehemalige stv. Vorsitzende und immer noch treues und engagiertes Mitglied des Fördervereins. 

26.05.2020

Jetzt ist es amtlich: Die Wahl von Sarah Überall, Mutter einer Zweitklässlerin, als stellvertretende Vorstandsvorsitzende des Fördervereins wurde nun auch notariell beurkundet.

Sie freut sich sehr, im Sinne und Interesse der Kinder gemeinsam mit den anderen Mitgliedern des Fördervereins, insbesondere Katrin Rosenbaum als Vorsitzender und Dana Wenzel als Kassenwartin, bereits verfolgte Projekte weiter anzugehen als auch gemeinsam neue Ideen zu entwickeln und neue Mitglieder zu gewinnen.

22.02.2020

Wir freuen uns sehr, dass die Arbeit des Fördervereins weitergehen kann: In der Mitgliederversammlung am 18.02.2020 wurde der Vereinsvorstand neu gewählt. Neben Katrin Rosenbaum und Dana Wenzel, die sich erneut zur Wahl stellten, konnte auch eine neue stellvertretende Vorstandsvorsitzende gefunden werden: Sarah Überall ist Psychotherapeutin, ihr Kind ist in der 2. Klasse und ein weiteres im Kindergarten. Sie wird den Bereich von Anett Kopielski übernehmen, die sich nicht erneut zur Wahl stellte, da ihr Sohn die Schule voraussichtlich zum Ende des Schuljahres verlassen wird. Alle Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Anett Kopielski für ihre tatkräftige Vorstandsarbeit und ihren Einsatz insbesondere in der Öffentlichkeitsarbeit und wünschen ihr und ihrer Familie alles Gute.

Die Kassenprüfer haben Anfang des Jahres den Kassenbericht unserer Schatzmeisterin geprüft und empfahlen der Mitgliederversammlung die Entlastung des Vorstands für die Haushaltsführung 2019. Die Mitglieder folgten der Empfehlung und entlasteten den Vorstand. Wir danken auch den Kassenprüfern und unserer Schatzmeisterin für ihre Arbeit!

10.02.2020

Am 18.02.2020 um 18:00 Uhr laden wir alle Mitglieder des Fördervereins und Interessierte zur jährlichen Mitgliederversammlung in den Raum 301 der Schule ein. Wichtigster Tagesordnungspunkt ist die Wahl des neuen Vorstandes und freuen uns dazu über eure Unterstützung. Weitere Punktre sind die Präsentation des Jahres- und Finanzberichts, der Bericht der Kassenprüfer, das Bolzplatzprojekt sowie die nächsten Veranstaltungen.

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung wollen wir uns mit dem Organisationsteam für den Bolzplatz zusammensetzen. Wer noch spontan dabei sein möchte, kann sich gern anschließen.

01.02.2020

Am Donnerstag vor den Winterferien war es wieder so weit. Zum dritten Mal lud der Förderverein die Kinder der 4. bis 6. Klasse zur Schülerdisco in die Goethe-Grundschule ein. Mehr als 60 Schüler und Schülerinnen tanzten drei Stunden lang ausgelassen zu aktuellen Hits und hatten dabei jede Menge Spaß. Der DJ erfüllte zahlreiche Musikwünsche und auch für Knabberein und Erfrischungsgetränke war gesorgt. Herzlichen Dank allen Eltern, die beim Aufbau, Abbau und als Aufsicht die Schülerdisco unterstützt und so zu einem tollen Abend für die Kinder gemacht haben.

27.01.2020

Viele leckere Kuchen, Muffins und Torten gab es am 24.01. zum Tag der offenen Tür, dazu kalte Getränke und heißen Kaffee. So konnten wir den zahlreichen interessierten Schülern und Eltern eine Stärkung anbieten und auch die eine oder andere Frage beantworten. Auch eine kleine Fotoshow über die Veranstaltungen des Fördervereins weckte bei einigen Interesse. Wir freuen uns über die vielen Spenden, die auch den zukünftigen Schulkindern zugute kommen werden. Herzlichen Dank sagen wir auch den vielen fleißigen Kuchenbäckern und Standbetreuern!

22.01.2020

am 18. Februar 2020 findet unsere jährliche Mitgliederversammlung statt. Wichtigster Tagesordnungspunkt ist die Neuwahl des Vorstands.
Unsere langjährige und fleißige Kassenwärtin Dana Wenzel wird sich erneut zur Wahl stellen. Darüber freuen wir uns sehr. Auch Katrin Rosenbaum wird sich wieder als Vorstandsmitglied zur Wahl stellen. Anett Kopielski kann
ihre Vorstandsarbeit aus persönlichen Gründen nicht fortsetzen und wird sich daher nicht noch einmal zur Wahl stellen. Das reißt eine große Lücke die wir wieder schließen wollen. Wir suchen also dringend ein neues Vorstandsmitglied!

Wer Interesse hat, meldet sich gern bei uns. Wir gebe gern Auskunft über die Vorstandsarbeit und stehen Interessierten Rede und Antwort. 

10.01.2020

Am 30.01.2020 veranstaltet der Förderverein zum dritten Mal die beliebte Schülerdisco im Essensgebäude auf dem Schulhof. Alle Kinder der Klassen 4-6 sind herzlich eingeladen. Der Kartenverkauf startet ab dem 13.01. im Sekretariat der Schule. Wir freuen uns auf einen Abend mit toller Musik und guter Stimmung!

23.12.2019

Zum Jahresende wollen wir in unserem neuen Newsletter einen Rückblick auf die Veranstaltungen der letzten Monate werfen und einen Ausblick auf die ersten Events in 2020. Außerdem suchen wir tatkräftige Unterstützung für das Projektteam Bolzplatz und ein neues Mitglied des Vereinsvorstandes. Wer hat Lust sich in der nächsten Wahlperiode aufstellen zu lassen.

Zettelgen Dezember 2019

Wir wünschen allen Mitgliedern, Lehrern, Schülern und Unterstützer des Vereins schöne Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

27.10.2019

Am Freitag fand erstmalig das Herbstfest im Hort statt. Der Förderverein war mit einem Stand für Waffeln,  Kaffee und Apfelpunsch vertreten. Wir haben gut 250 Waffeln am Stiel gebacken, 3 Liter Kaffee und 20 Liter Apfelpunsch ausgeschenkt. Ein großes Dankeschön geht an alle Unterstützer, die uns mit Waffelteig versorgt, Waffel gebacken oder Kaffee und Apfelpunsch ausgeschenkt  haben. Herzlichen Dank auch an alle großen und kleinen Spendengeber.

Der nächste Termin ist der Tag der offenen Tür. Auch hier werden wir wieder für das leibliche Wohl der Besucher sorgen. Wir freuen uns, wie immer über helfende Hände.

22.10.2019

Nach den Herbstferien starten heute wieder die Arbeitsgemeinschaften an der Goethe-Grundschule. In diesem Schuljahr unterstützt der Förderverein erneut die Finanzierung der AG Buchbinder. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern viel Spaß und Erfolg bei den wöchentlichen Arbeitsgemeinschaften.

26.09.2019

Bei schönstem Laufwetter fand am vergangenen Samstag der Sponsorenlauf 2019 statt. Insgesamt 1652 Runden sind die Schüler aus allen Klassenstufen gelaufen, was über 412 km entspricht. Der Förderverein sponsorte wieder die Medaillen und verteilte 122 Stück an alle Läuferinnen und Läufer. Außerdem unterstützten wir das Event wieder mit einem Kuchen- und Getränkestand.

Herzlichen Dank allen Helfern und fleißigen Kuchenbäckern!

15.08.2019

Für das neue Schuljahr haben wir einen Terminplan mit Veranstaltungen des Fördervereins aufgestellt. Er gibt Auskunft über die nächsten geplanten Aktionen und den entsprechenden Unterstützungsbedarf. Wir freuen uns immer über helfende Hände und möchten so dazu beitragen, das unsere Mitglieder und Helfer langfristig die Termine einplanen können. Der Terminplan ist oben im Feld "Nächste Termine" und im Downloadbereich hinterlegt.

07.08.2019

Nun ist es schon Tradition, dass der Förderverein alle Kinder der Goethe-Grundschule mit einem Eis am ersten Schultag begrüßt. Bei schönstem Eiswetter konnte sich jedes Kind ein Eis in der Mittagspause abholen. Die begehrteste Sorte ist übrigens das Erdbeereis. Wir danken Janny's Eis für die Spende der Eissorten, Waffeln, Becher, Löffel und das Eisaggregat. Vielen Dank auch an die fleißigen Eisverteiler!

Allen Kindern wünschen wir einen guten Start in das neue Schuljahr!

04.08.2019

Der Förderverein begleitete auch im neuen Schuljahr die Einschulung der drei ersten Klassen und sorgte mit einem Getränkestand für das leibliche Wohl aller Gäste. Wir stellten unsere Arbeit den Kindern und Eltern während des Festprogramms vor und überreichten den Lehrerinnen der Erstklässler einen Klassensatz Bücher und unsere Stundenpläne.

15.06.2019

In der vorletzten Schulwoche findet traditionell die Projektwoche statt. In sehr unterschiedlichen Projekten konnten die Schülerinnen und Schüler der Goethe-Grundschule sich mit einem Thema intensiv auseinandersetzen. Am Ende der Woche wurden die Ergebnisse allen Schülern, Lehrern und interssierten Eltern präsentiert. Der Förderverein unterstützte in diesem Jahr erneut die Durchführung der Projektwoche. Für die ProjekteBuchbinder und „Essen aus aller Welt“ sowie das Bienenprojekt wurden professionelle Betreuer finanziert.

13.06.2019

Erstmalig unterstützte der Förderverein die Teilnahme der 5. und 6. Klassen an der Class Challenge des Englisch-Wettbewerbes "The Big Challenge". Alle Klassen haben sich sehr engagiert und mit Freude über mehrere Wochen an den englischen Online-Aufgaben gearbeitet. Besonders erfolgreich hat dabei die Klasse 5b abgeschnitten und einen Klassensatz englischer Bücher sowie einen Pokal gewonnen. Alle Klassen erhielten eine Medaille und eine
Urkunde für ihr Engagement. Wir gratulieren ganz herzlich!

10.04.2019

Am Dienstag vor den Osterferien findet alljährlich die Präsentation der Arbeitsgemeinschaften der Goethe-Grundschule im Lindenpark statt - so auch in diesem Jahr. Die Kinder zeigen auf der Bühne oder am Stand den Lehrern, Eltern und Mitschülern, womit sie sich im letzten halben Jahr beschäftigt haben. Der Förderverein war mit einem Stand vertreten und unterstützte im aktuellen Schuljahr die folgenden AGs:

  • Expeditionen um die Welt
  • Buchbinderkurs
  • Coding
  • Breakdance
  • Ich kann kochen

18.03.2019

Heute beginnt der Englisch-Wettbewerb "The Big Challenge". Neben der Einzelteilnahme der Schüler und Schülerinnen wird in diesem Jahr erstmals auch ein Klassenwettbewerb angeboten. Der Förderverein übernimmt für die 5. und 6. Klassen die Teilnahmegebühr und ermöglicht so die Klassenteilnahme. Wir wünschen viel Erfolg!

14.03.2019

Am 13. März 2019 veranstaltete der Förderverein eine Mitgliederversammlung. Neben der Präsentation des Jahres- und Finanzberichts für 2018 wurde auch der Kassenprüferbericht vorlegt. Der Vorstand wurde für das Jahr 2018 einstimmig entlastet und die Kassenprüfer erneut gewählt. Anschließend gab es einen Ausblick auf anstehende Aktivitäten, für die wie immer helfende Hände gesucht werden.

01.02.2019

Mehr als 50 Schülerinnen und Schüler der 4.-6. Klassen tanzten gestern bei der zweiten Schülerdisko im Essensgebäude. Bei Knabbereien und kalten Getränken hatten die Kinder am Abend vor der Zeugnisausgabe viel Spaß. Drei Stunden lang spielte der DJ die Musikwünsche der Schüler und erhellte den Raum mit vielen bunten Lichteffekten. Nur zum Schluß waren die Kinder etwas traurig, dass die Disko schon zu Ende war. Aber keine Sorge, sie wird im nächsten Jahr wieder stattfinden.

28.01.2019

Zum Tag der offenen Tür am 25.01.2019 hat der Förderverein wieder einen Kuchenstand organisiert. Zahlreiche Kinder und Eltern nutzten die Gelegenheit die Goethe-Grundschule kennenzulernen und bei Kaffee und Kuchen ihre Eindrücke Revue passieren zu lassen. Gern haben wir auch die eine oder andere Frage beantwortet. Allen fleißigen Kuchenbäckern und Helfern sagen wir recht herzlichen Dank!

07.01.2019

Der Förderverein veranstaltet am 31.01.2019 wieder die beliebte Schülerdisco im Essensgebäude auf dem Schulhof. Alle Kinder der Klassen 4-6 sind herzlich eingeladen. Der Kartenverkauf startet ab dem 14.01. im Sekretariat der Schule. Wir freuen uns auf einen Abend mit toller Musik und guter Stimmung!

05.11.2018

Heute starten die Arbeitsgemeinschaften in der Goethe-Grundschule. Der Förderverein unterstützt in diesem Schuljahr die folgenden AGs:

  • Expeditionen um die Welt
  • Buchbinderkurs
  • Coding
  • Breakdance
  • Ich kann kochen

Allen Kindern wünschen wir gutes Gelingen und viel Spaß!

20.08.2018

Für jeden eine Kugel Eis gab es heute in der Mittagspause des ersten Schultages. Damit begrüßten wir alle Schulkinder nach den Ferien und wollten ihnen den Start etwas erleichtern. Wir danken Janny´s Eis aus
Babelsberg, die uns jede Menge Eis sowie Waffeln, Becher, Löffel und ein Kühlaggregat gespendet haben!

18.08.2018

Am Tag ihrer Einschulung begrüßten wir die neuen Erstklässler und ihre Familien an unserem Getränkestand.
Im Rahmen des Bühnenprogramms konnten wir uns kurz bei den neuen Kindern und Eltern vorstellen und den drei ersten Klassen einen Klassensatz Bücher und unsere Stundenpläne überreichen.

25.07.2018

Unsere neu gewählte stellvertretende Vorsitzende Anett Kopielski ist nun im Vereinsregister als rechtliche Vertretung eingetragen worden.

30.06.2018

Der Förderverein unterstützte den von den Elternsprechern organisierte Sponsorenlauf, der heute auf dem Sportplatz Sandscholle stattfand. Mit einem Kaffee- und Kuchenstand sorgten wir für das leibliche Wohl der kleinen und großen Läufer und ihren Begleitern. Dabei konnten wir insgesamt 260 EUR an Spenden einsammeln.
Für die fleißigen Läuferinnen und Läufer hat der Förderverein außerdem die Medaillen gesponsert.

21.02.2018

In der heutigen Mitgliederversammlung wurde eine neue stellvertretende Vorstandsvorsitzende gewählt: Anett Kopielski ist Mutter eines Sohnes in der 2. Klasse und einer fast einjährigen Tochter. Sie ist seit über 10 Jahren bei einem Softwarehersteller in der Unternehmenskommunikation tätig und wird uns besonders in diesem Bereich tatkräftig unterstützen. Die Vorstandsmitglieder Katrin Rosenbaum und Dana Wenzel stellten sich erneut zur Wahl und wurden ebenfalls einstimmig gewählt.
Ganz herzlich bedanken möchten wir uns bei Anja Walter für ihre leidenschaftliche Vorstandsarbeit und ihren intensiven Einsatz! Ihr und ihrer Familie wünschen wir alles Gute für die weitere Zukunft!

Die Kassenprüfer haben Anfang des Jahres den Kassenbericht unserer Schatzmeisterin geprüft und empfahlen der Mitgliederversammlung die Entlastung des Vorstands für die Haushaltsführung 2017. Die Mitglieder folgten der Empfehlung und entlasteten den Vorstand. Wir danken auch den Kassenprüfern und unserer Schatzmeisterin für ihre Arbeit!

26.01.2018

Den „Tag der offenen Tür“ der Schule begleitete der Förderverein mit einem Kaffee- und Kuchenstand. Besonders beliebt waren die frisch gebackenen Waffeln. Dabei haben wir auch viele Fragen der neuen Schülerinnen und Schüler und ihrer Eltern beantwortet.

01.12.2017

Auch dieses Jahr war der Förderverein wieder mit einem Stand beim Weihnachtsmarkt des Hortes vertreten. Neben Kaffee und Kuchen gab es auch leckeren Punsch für Kinder und Eltern. Sehr gut kamen auch die frisch gebackenen Waffeln an.

24.11.2017

Bei der Spendenaktion „giving Friday“ der dm-Drogeriekette im Rahmen des sogenannten Black Friday, der jährlichen Rabattschlacht des Handels nach Thanksgiving, konnten wir für unseren Förderverein Spenden einnehmen. Sowohl die dm-Filiale im Sterncenter als auch die Filiale in den Bahnhofspassagen haben fünf Prozent ihres Tagesumsatzes an uns gespendet. Herzlichen Dank dafür!.

Giving Friday 2017

04.09.2017

Nachdem unser Eisstand zum 5. Geburtstag des Fördervereins im Jahr 2016 große Begeisterung fand, haben wir beschlossen, ab sofort jedes Jahr den ersten Schultag für alle Kinder zu versüßen. So bekam auch dieses Jahr jedes Kind am ersten Schultag um 12 Uhr eine Kugel Eis als Nachtisch. Herzlichen Dank an Janny's Eis aus Babelsberg, die uns jede Menge Eis sowie Waffeln, Becher, Löffel und Kühlaggregat gespendet haben.

Eisstand 2017

02.09.2017

Auch in diesem Jahr haben wir die Einschulung der Erstklässler mit einem Getränkestand begleitet. Im Rahmen des Bühnenprogramms konnten wir uns kurz bei den neuen Kindern und Eltern vorstellen und den beiden ersten Klassen einen Klassensatz Bücher sowie unsere neuen Stundenpläne schenken.

Einschulung 2017

September 2017

Dieses Jahr hat der Förderverein zum ersten Mal am Potsdamer Marktplatz teilgenommen, wo gemeinnützige Organisationen auf Unternehmen treffen, die sich sozial engagieren wollen. Hier konnten wir viele wertvolle Kontakte knüpfen. In einem ersten Projekt wollen wir 2018 zusammen mit einem Potsdamer IT-Experten das Thema IT-Sicherheit und Aktualität unserer Schul- und Fördervereinsseite angehen.

13.07.2017

Unsere erste Schülerdisko fand für die 4. bis 6. Klassen in der Projektwoche statt. Sie wurde im Hofgebäude (Essensraum) organisiert. Dafür wurden Tische und Stühle zur Seite gestellt, Fenster verdunkelt, Knabberkram und Getränke gekauft, ein DJ engagiert.

Schülerdisco 2017

08.07.2017

Auch der 2. Sponsorenlauf auf dem Sportplatz Sandscholle wurde tatkräftig vom Förderverein unterstützt. Wir waren mit einem Kaffee- und Kuchenstand vor Ort und konnten Spenden einsammeln. Für die fleißigen Läuferinnen und Läufer hat der Förderverein die Medaillen gesponsert.

Sponsorenlauf 2017

04.04.2017

Der Förderverein hat auch in diesem Jahr dazu beigetragen, dass das Angebot an Arbeitsgemeinschaften im Rahmen des Ganztagsangebotes der Schule so vielfältig wie möglich ist. Um die Schule und den Hort auch im nächsten Jahr wieder finanziell unterstützen zu können, waren wir bei der AG-Präsentation im Lindenpark mit einem Stand vertreten.

23.02.2017

Gestern erfolgte die Kassenprüfung unseres Fördervereins durch unsere beiden Kassenprüfer. Unsere Schatzmeisterin Dana war anwesend und hat den Kassenbericht erläutert und Fragen der Kassenprüfer beantwortet. Das Urteil der Kassenprüfer: Es bestehen keine Bedenken, dem Vorstand hinsichtlich der Haushaltsführung 2016 die Entlastung zu erteilen. Herzlichen Dank an die Kassenprüfer und an unsere Schatzmeisterin!

21.02.2017

Die in der Mitgliederversammlung beschlossene Satzungsänderung ist im Vereinsregister eingetragen. Gleichzeitig ist unsere neu gewählte Vorstandsvorsitzende Katrin Rosenbaum als rechtliche Vertretung im Vereinsregister eingetragen worden.

Dana Wenzel, Katrin Rosenbaum, Anja Walter (v.l.n.r.)

10.02.2017

Wie jedes Jahr wurde der »Tag der offenen Tür« durch den Förderverein mit einem Kaffee- und Kuchenstand begleitet und die Fragen der neuen Schülerinnen und Schüler und ihrer Eltern beantwortet. Wir danken Frau Meyer für ihre Kaffeespende und allen großen und kleineren Helfer für ihr Engagement. Insgesamt konnten über 240,00 EUR an Spenden gesammelt werden.

07.02.2017

Wir haben unseren Flyer aktualisiert. Neben dem neuen Fördervereins-Logo haben wir auch die Texte überarbeitet. Vielen Dank für die Unterstützung von Frau Langner (Design) und Herrn Tietze (Druck).

25.01.2017 

Unser Förderverein wurde beim Brandenburgischen Oberlandesgericht in die Liste der Empfänger von Geldauflagen in Ermittlungs- und Strafverfahren, in die sogenannte Bußgeldliste, aufgenommen – eine interessante Erlösquelle.

25.11.2016

Der Hort hat zwischen 14:30 und 18 Uhr einen Weihnachtsmarkt organisiert. Unser Förderverein war mit einem Kaffee- und Kuchenstand im Hofgebäude (Essensraum) dabei.

22.11.2016

Wir haben in der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Fördervereins unsere neue Vorstandsvorsitzende gewählt: Katrin Rosenbaum. Sie ist Sonderpädagogin an der Oberlinschule hier in Babelsberg und Schulbereichsleiterin der Grundstufe. Sie hat einen Sohn in der dritten Klasse und zwei weitere zukünftige Goethe-Kinder im Kindergartenalter. Neben pädagogischem Know-how bringt sie auch viele Erfahrungen mit dem Oberlin-Schulförderverein mit. Wir danken ihr sehr, dass Sie die Stelle von Eliette Mirau-Gondoin übernommen hat!
Gleichzeitig wollen wir uns noch einmal ganz herzlich bei Eliette bedanken! Sie hat sich spontan und mit viel Engagement an das Steuer unseres eingerosteten Fördervereinswagens gesetzt und den Motor beherzt nach ein paar Einstellungen wieder zum Schnurren gebracht. Leider wurde ihr Talent auch in Amsterdam gebraucht. Wir wünschen ihr und ihrer Familie alles Gute für die Zukunft!

07.11.2016

Frau Lange hat das durch den Sponsorenlauf gewonnene und nach dem Kauf der Tischtennisplatte übriggebliebene Geld genutzt, um neue Spielekisten samt Inhalt zu kaufen. Das hatten sich die Kinder gewünscht und im Kinderrat beschlossen. Sie wurden am Montag in allen Klassenstufen verteilt.

11.10.2016

Die erste Mitgliederversammlung des neuen Schuljahrs hat um 18 Uhr im Raum 301 stattgefunden.

04.10.2016

Im Beisein des Vorstands des Fördervereins übergibt Ralph Harder von der GH Verlag GmbH 66 Lern- und Arbeitsbücher „Fahrradfibel“ an die Direktorin der Goethe-Grundschule Frau Henkes. Das Projekt kam durch die Unterstützung der Mittelbrandenburgischen Sparkasse zustande. Auf dem Foto v.l.n.r.: Anja Henkes, Ralph Harder, Anja Walter und Dana Wenzel.

26.09.2016

Die durch den Sponsorenlauf im Mai finanzierte Tischtennisplatte wird aufgebaut. Frau Lange (Lehrerin) besorgt vom übrig gebliebenen Geld weitere Spielekisten inklusive Inhalt und kümmert sich ebenso um ausreichend Tischtennisschläger und -bälle. 

05.09.2016

Der Förderverein feiert seinen fünften Geburtstag! Aus diesem Grund schenkten wir jedem Kind am ersten Schultag um 12 Uhr eine Kugel Eis. Die Kinder kamen klassenstufenweise nach dem Mittagessen an den Eisstand. Auch Lehrer und Horterzieher haben ein Eis abbekommen. Schulleiterin Frau Henkes hat dem Förderverein zum Geburtstag gratuliert und einen Strauß überreicht.

Herzlichen Dank auch an Janny's Eis aus Babelsberg, die uns 6 Kübel mit jeweils 50 Kugeln Eis sowie Waffeln, Becher, Löffelchen und Kühlaggregat gespendet haben.

02.09.2016

Der Förderverein hat die Einschulung der Erstklässler wie jedes Jahr mit einem Getränkestand begleitet. Dieses Jahr konnten wir uns auch im Rahmen des Bühnenprogramms kurz bei den neuen Kindern und Eltern vorstellen. Außerdem kamen das neue Roll-up sowie unser neuer Flyer zum Einsatz. Danke für die Unterstützung der beteiligten FV-Mitglieder!

01.09.2016

Der Förderverein hat erneut Bücher gesammelt und diese sowohl der Französisch-Fachschaft als auch den beiden ersten Klassen übergeben. Danke an den Potsdamer Verlag Ullmann Medien GmbH.

21.07.2016

Pünktlich zu Beginn des neuen Schuljahrs erscheint unser Flyer. Zwar befindet er sich gerade noch im Druck, aber Sie können bereits hier einen Blick auf ihn werfen. Und natürlich auch gern herunterladen und mit aller Welt teilen!

27.06.2016

Parlez vous français? Um den Französisch-Unterricht an unserer Schule zu unterstützen hat der Förderverein französische Kinder- und Lehrbücher gesammelt. Am 27.06.2016 wurden diese beim Französisch-Unterricht der Eltern der diesjährigen "Frankreichschüler" an Ines Boniface (in Vertretung aller Französisch-Lehrer) übergeben. Sie ist Austausch-Lehrerin aus Paris und hat dieses Jahr einen Teil der Kinder unterrichtet. Sie wird auch im nächsten Jahr unsere Schule bereichern und wir danken ihr sehr für ihr Engagement!

15.06.2016

Vom 10. Juni bis 10. Juli drehte sich in Europa alles um die Fußball-EM. Auch Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern kamen deshalb manchmal morgens etwas unausgeschlafen in die Schule. Um den Fußball-Nachwuchs unserer Schule zu unterstützen, hat sich der Förderverein in Kooperation mit dem Hort am Kauf neuer Fußballtrikots beteiligt, die am 15.06.2016 beim Fußballturnier der Horte erstmals zum Einsatz kamen.

06.06.2016

Unsere Schule ist bei Schulengel.de angemeldet! Sie unterstützen uns bei Ihren Online-Einkäufen, ohne einen Cent extra zu zahlen. Wie das funktioniert, erklären wir Ihnen näher unter Schulengel. Oder schauen Sie direkt bei Schulengel.de vorbei.

26.05.2016

Um über die bisherigen Tätigkeiten zu berichten und Ideen für zukünftige Projekte zu diskutieren, hatte der neue Vorstand zu einer Informationsveranstaltung am 26.05.2016 um 18:30 Uhr im Raum 301 der Schule eingeladen. Die unterschiedlichen Arbeitsgruppen wurden vorgestellt und die Aufgabenverteilung hat begonnen.

21.05.2016

Herzlichen Glückwunsch! Der von Yvonne Meier und Anneke Naumann organisierte Sponsorenlauf war ein voller Erfolg. Der langersehnte Wunsch der Kinder nach einer Tischtennisplatte kann nun erfüllt werden. Vielen Dank an Anneke und Yvonne für ihre Initiative und ihren unermündlichen Einsatz und vielen Dank an alle Eltern, die mitgeholfen haben.

Sponsorenlauf 2016

07.04.2016

Der neue Vorstand ist im Vereinsregister eingetragen.

01.03.2016

Am 24.02.2016 wurde in der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Fördervereins ein neuer Vorstand gewählt:

Vorstandsvorsitzende Dr. Eliette Mirau-Gondoin (34 Jahre, Juristin) stammt aus der Normandie und wohnt seit 2002 in Potsdam. Ihre Töchter Théa und Zoé gehen in die Klasse 1b. Sie ist für die Lenkung und Steuerung des Fördervereins sowie für die AG Frankreichaustausch zuständig.

Den stellvertretenden Vorsitz hat Anja Walter (38 Jahre, Arbeitsmarktsoziologin) übernommen. Sie ist bereits seit vier Jahren aktives Vereinsmitglied. Ihre Tochter Elisabeth geht in die Klasse 4a. Sie übernimmt die Dokumentation und Öffentlichkeitsarbeit des Vereins.

Neue Kassenwartin des Fördervereins ist Dana Wenzel (37 Jahre, Biologisch-technischer Assistentin). Ihre Tochter Kassandra geht in die Klasse 1b. Dana bringt drei Jahre Erfahrung als Kassenwartin eines Sportvereins mit. Sie übernimmt den Zahlungsverkehr, die Buchführung sowie die Mitgliederverwaltung.

Von links nach rechts: Anja Walter, Eliette Mirau-Gondoin, Dana Wenzel
Formularbox |HOME Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung